Berlin (AFP) Nach monatelangen Verhandlungen haben Bund und Länder ihren Streit im Steuerrecht beigelegt. Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat beschloss am Mittwochabend ein Kompromisspaket, das die Schließung bestimmter Steuerschlupflöcher vorsieht, wie der Bundesrat mitteilte. Damit griff der Ausschuss Bedenken der Länder auf, die vor massiven Steuerausfällen gewarnt hatten. Der Konsens über das Jahressteuergesetz 2013 solle noch in dieser Woche Bundestag und Bundesrat zur Bestätigung vorgelegt werden.