Berlin (AFP) Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur steuerlichen Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften wächst der Druck auf die Union. Die Karlsruher Entscheidung sei "ein Schuss vor den Bug der Union, die sich in dieser Frage als Blockierer erwiesen hat", erklärte FDP-Generalsekretär Patrick Döring am Donnerstag in Berlin. Nun müsse es rasch eine gesetzliche Neuregelung geben. "Es ist ein Trauerspiel, dass CDU und CSU nicht von sich aus zu einer Gesetzesänderung bereit waren", kritisierte Döring.