Berlin (AFP) Nach dem Karlsruher Urteil zur steuerlichen Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften erwägt die schwarz-gelbe Koalition eine entsprechende Gesetzesänderung noch vor der Wahl im September. "Eine vollständige Gleichstellung der eingetragenen Lebenspartnerschaft mit der Ehe ist durch ein schlichtes Gesetz noch in dieser Legislaturperiode umsetzbar", erklärte Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) am Donnerstag in Berlin. Die Ministerin will dabei über das Karlsruher Urteil hinausgehen und die Gleichstellung auch im Adoptionsrecht durchsetzen. Dies wäre der "letzte Schritt zu einer diskriminierungsfreien Gesellschaft", erklärte sie.