Petah Tikva (dpa) - Die deutschen Fußball-Junioren haben bei der
U-21-Europameisterschaft in Israel einen Fehlstart hingelegt. Das Team von DFB-Trainer Rainer Adrion verlor in Petah Tikva in seinem ersten Spiel der Gruppe B mit 2:3 gegen die Niederlande. Die DFB-Elf steht damit bereits im zweiten Vorrundenspiel am Sonntag gegen Titelverteidiger Spanien unter Siegzwang.