Barcelona (SID) - Brasiliens Fußball-Superstar Neymar möchte seinen neuen Verein FC Barcelona nachhaltig prägen. "Ich hoffe, dass ich bei Barca meine Spuren hinterlassen kann", sagte der 21 Jahre alte Stürmer, der am Montag in Barcelona offiziell vorgestellt worden war, in einem Interview auf der Klub-Homepage.

Auf einen Vergleich mit seinem Landsmann Ronaldinho will sich Neymar dabei allerdings nicht einlassen. "Niemand ist vergleichbar mit Ronaldinho. Er hat bei Barca Geschichte geschrieben, er hat mit Brasilien Geschichte geschrieben, und er tut es noch. Ich hingegen beginne gerade erst, meine Geschichte zu schreiben", sagte Neymar voller Ehrfurcht über den 33 Jahre alten ehemaligen Weltfußballer, der von 2003 bis 2008 in Barcelona gespielt hatte.

Neymar war für 57 Millionen Euro Ablöse vom FC Santos zu den Katalanen gewechselt und unterzeichnete beim viermaligen Champions-League-Sieger einen Fünfjahresvertrag.