Berlin (dpa) - Die wirtschaftliche Lage der rund 2000 Krankenhäuser in Deutschland wird heute in Berlin beleuchtet.

Bei der Präsentation des Krankenhaus Rating Reports 2013 geht es auch um die Frage, auf welche Änderungen im Kliniksektor sich Patienten in Zukunft einstellen müssen. Bereits in der Vergangenheit waren viele Kliniken von der Pleite bedroht. Der Trend geht daher zu Zusammenschlüssen von Krankenhäusern - und somit auch teilweise zu weiteren Wegen für die Patienten. Vor allem Kliniken auf dem Land haben zudem das Problem, dass sie für Ärzte wenig attraktiv sind und deshalb nicht leicht qualifizierte Mediziner finden.

Der Krankenhaus Rating Report wird vom Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung sowie den Beratungsunternehmen Accenture und hcb GmbH erstellt.

Krankenhausstatistik

Mitteilung Krankenhaus Rating Report 2012

Mitteilung Krankenhaus Rating Report 2011

Koalitionsplan zu Klink-Hilfen