Frankfurt/Main (SID) - Triathlet Sebastian Kienle (Karlsruhe) hat seinen Start bei der Challenge Kraichgau am kommenden Sonntag verletzungsbedingt abgesagt. "Nach dem Außenbandriss im März hatte ich leider immer wieder gesundheitliche Probleme. Was ich für eine hartnäckige Erkältung hielt, hat sich nach eingehender Untersuchung als eine bakterielle Infektion herausgestellt, die jetzt mit Antibiotika behandelt wird. Ein Rennen nicht 100 Prozent gesund zu starten, wäre einfach nur dumm", sagte der 28-Jährige.

Im Rahmen der Challenge Kraichgau werden in diesem Jahr erstmals die deutschen Meisterschaften über die Halbdistanz ausgetragen.