Los Angeles (AFP) Die halbwüchsige Tochter des verstorbenen US-Popstars Michael Jackson hat versucht, sich das Leben zu nehmen. Paris Jackson wurde am Mittwoch in ein Krankenhaus in Kalifornien eingeliefert, wie die Nachrichtenagentur AFP aus Kreisen der Jackson-Familie erfuhr. Laut der auf Prominenten-Nachrichten spezialisierten Website "TMZ" hatte sich die 15-Jährige das Handgelenk aufgeschnitten und einen Abschiedsbrief geschrieben.