Netanya (SID) - Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat bei der Fußball-Europameisterschaft in Israel das Halbfinale verpasst. Nach der 2:3-Niederlage zum Auftakt gegen die Niederlande verlor das Team von Trainer Rainer Adrion auch das zweite Gruppenspiel gegen Titelverteidiger Spanien im Stadion von Netanya 0:1 (0:0) durch einen späten Treffer von Alvaro Morata (86.). Zuvor hatte "Oranje" in Jerusalem einen 5:1 (1:0)-Kantersieg gegen Russland gefeiert. Damit stehen Spanien und die Niederlande im Halbfinale, das letzte Gruppenspiel gegen Russland am Mittwoch ist für Deutschland bedeutungslos.