London (AFP) Mehr als 70 Jahre nach seinem Abschuss ist ein deutsches Kriegsflugzeug aus dem Ärmelkanal geborgen worden. Es handele sich vermutlich um den einzigen noch existierenden Kriegsbomber vom Typ Dornier Do-17, teilte am Montagabend das Museum der britischen Luftwaffe mit. Es habe sich um die größte derartige Bergungsaktion in britischen Gewässern gehandelt. Beim Auftauchen aus dem Wasser vor der Küste von Kent fehlte dem Bomber ein Flügel.