Athen (AFP) Die Regierung in Griechenland hat überraschend noch für Dienstag die Schließung des öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders ERT bekannt gegeben. Zur Begründung verwies ein Regierungssprecher in Athen auf die schlechte Führung und Verwaltung des Senders.