Neu Delhi (AFP) Nach heftigem Monsunregen ist im indischen Mumbai ein mehrstöckiges Wohnhaus eingestürzt, mindestens vier Menschen wurden getötet. Das fünfstöckige Gebäude im Zentrum der Millionen-Metropole sei am Montagabend nach und nach zusammengesackt, berichtete die Polizei am Dienstag. Sechs Bewohner wurden demnach verletzt. Rettungskräfte rechneten zudem mit weiteren Verschütteten.