Istanbul (dpa) - Die türkische Polizei rückt auf den Taksim-Platz in Istanbul mit Wasserwerfern vor. Gegen die Demonstranten wird Tränengas eingesetzt. Ministerpräsident Erdogan verteidigt die Härte.