Teheran (AFP) Der Iran hat Berichte über eine Fehlfunktion im Atomkraftwerk Buschehr dementiert. Wie ein Sprecher des Teheraner Außenministeriums am Dienstag iranischen Medien sagte, verlaufen die Arbeiten an dem Akw im Südwesten des Landes normal. Demnach muss die Anlage im Rahmen von Sicherheitstests mehrfach hoch- und wieder heruntergefahren werden, bevor die maximale Kapazität des Kraftwerks erreicht werden kann.