Berlin (dpa) - Sebastian Vettel hat allen Spekulationen ein Ende gesetzt und seinen Vertrag beim Formel-1-Team Red Bull vorzeitig um ein Jahr bis Ende 2015 verlängert. Der Rennstall verkündete die Entscheidung des dreifachen Weltmeisters am Abend in einer Pressemitteilung. Damit geht eine der erfolgreichsten Partnerschaften der Formel-1-Geschichte in die Verlängerung. Vettel fährt seit 2009 für das Team des österreichischen Brausekonzerns und holte zuletzt dreimal in Serie den Titel.