Madrid (AFP) Knapp zwei Jahre nach der erfolgreichen Transplantation beider Beine sind bei einem Patienten in Spanien beide Gliedmaßen wieder amputiert worden. Wegen einer Krankheit habe der Mann seine Medikamente nicht mehr einnehmen können, die ein Abstoßen der fremden Gliedmaßen verhindern sollten, teilte am Dienstag das Krankenhaus in Valencia mit, das den spektakulären Eingriff im Juli 2011 vorgenommen hatte.