Halle (SID) - Philipp Kohlschreiber hat beim Rasenturnier in Halle/Westfalen als sechster deutscher Tennisprofi das Achtelfinale erreicht. Der Weltranglisten-18. aus Augsburg setzte sich gegen Carlos Berlocq (Argentinien) 6:3, 6:1 durch und trifft am Donnerstag auf seinen Davis-Cup-Kollegen Tobias Kamke (Lübeck). "Ich habe einen super Start hingelegt und über das geesamte Match gut aufgeschlagen", sagte Kohlschreiber.

Ebenfalls in der Runde der besten 16 bei den Gerry Weber Open stehen Tommy Haas (Los Angeles/Nr. 3), Florian Mayer (Bayreuth/Nr. 8), Mischa Zverev (Hamburg) und Cedrik-Marcel Stebe (Vaihingen/Enz). Am Mittwoch bestreitet Zverev sein Achtelfinale gegen Mirza Basic (Bosnien), Stebe trifft auf Rekord-Grand-Slam-Champion Roger Federer (Schweiz/Nr. 1).