San Francisco (AFP) - (AFP) Auch Apple bietet künftig einen Streamingdienst für Musik an und will damit etablierten Angeboten wie Spotify Konkurrenz machen. Bei der Eröffnung der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC in San Francisco präsentierte der US-Technologiekonzern am Montag die Anwendung iTunes Radio - die den Nutzern Experten zufolge aber wenig bietet. Auch eine gründlich überarbeitete Version des Betriebssystems iOS stellte Apple vor.