New York (AFP) In den USA soll es die "Pille danach" künftig rezeptfrei und ohne Altersbegrenzung geben. Das Weiße Haus in Washington gab am Montag seinen Widerstand gegen eine entsprechende Gerichtsentscheidung auf und ebnete dem freien Verkauf damit den Weg. Damit endet ein insgesamt mehr als zehn Jahre dauernder Gerichtsstreit.