Köln (SID) - Gleich vier Deutsche wollen bei den Gerry Weber Open in Halle/Westfalen Mischa Zverev ins Viertelfinale folgen. Tommy Haas bekommt es mit dem Letten Ernests Gulbis zu tun, Florian Mayer mit seinem argentinischen Namensvetter Leonardo Mayer. Im deutschen Duell messen sich Philipp Kohlschreiber und Tobias Kamke. Im Londoner Queen's Club trifft Benjamin Becker auf Alexander Dolgopolow aus der Ukraine. Beim WTA-Turnier in Birmingham greifen Mona Barthel gegen Madison Keys aus den USA und Sabine Lisicki gegen die Kroatin Mirjana Lucic zum Schläger.

Nach seiner Niederlage gegen den US-Amerikaner Justin Gatlin über die 100 m in Rom kehrt der jamaikanische Sprintstar Usain Bolt beim Diamond-League-Meeting in Oslo erstmals wieder auf die Tartanbahn zurück. In der norwegischen Hauptstadt stehen für Bolt jedoch nur die 200 m auf dem Plan. Die deutschen Hoffnungen ruhen vor allem auf den Stabhochspringerinnen Silke Spiegelburg, Lisa Ryzih und Martina Strutz sowie den Kugelstoßerinnen Christina Schwanitz und Nadine Kleinert. Verena Sailer testet über die 100 m zwei Monate vor der WM in Moskau ihre Form. Das Meeting beginnt um 17.30 Uhr.