Washington (AFP) Mit der Juristin Avril Haines ist erstmals eine Frau auf den Posten des Vizechefs des US-Auslandsgeheimdienstes CIA berufen worden. Die 43-Jährige war bislang Beraterin von Präsident Barack Obama und Rechtsberaterin für den Nationalen Sicherheitsrat, wie Regierungsvertreter am Mittwoch in Washington mitteilten. Sie folgt dem CIA-Veteranen Michael Morell nach, der zweimal interimsweise an der Spitze der Behörde stand.