Berlin (AFP) FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat sich bei einem Sturz mehrere Knochenbrüche zugezogen. Der Spitzenkandidat der Liberalen habe bei einer Veranstaltung in Mainz am Freitagabend einen Unfall gehabt, sagte ein Parteisprecher am Samstag. Brüderle erlitt demnach Brüche an Hand und Fuß. Er sei am Samstagmorgen operiert worden.