Dresden (AFP) Gut drei Monate vor der Bundestagswahl hat Linken-Fraktionschef Gregor Gysi SPD und Grüne aufgerufen, gemeinsam Mehrheiten für eine sozialere Politik in Deutschland zu schaffen. Die Linke setze sich für einen flächendeckenden Mindestlohn und eine bessere Rente ein, sagte Gysi beim Bundesparteitag der Linken am Samstag in Dresden. "Bewegen müssen sich hier SPD und Grüne, und zwar gewaltig", rief der Fraktionschef unter dem Beifall der Delegierten.