Berlin (AFP) - (AFP) Bundespräsident Joachim Gauck plant einen Staatsbesuch in Frankreich. Das deutsche Staatsoberhaupt werde den derzeitigen Planungen zufolge im September in das Nachbarland reisen, sagte ein Sprecher Gaucks am Samstag in Berlin. Laut "Welt am Sonntag" folgt Gauck einer Einladung des französischen Präsidenten François Hollande und will vom 5. bis 7. September nach Frankreich reisen. Geplant seien Treffen mit Hollande sowie mit Premierminister Jean-Marc Ayrault.