Recife (SID) - Aufregung in Recife: Ein herrenloser Rucksack hat am Samstag Bombenalarm in der Arena Pernambuco, Spielstätte beim Fußball-Confed-Cup, ausgelöst. Die brasilianische Polizei fand das verdächtige Objekt beim Routine-Rundgang am Morgen und leitete gleich die für diesen Fall vorgesehenen Sicherheitsmaßnahmen ein.

Wenige Stunden später kam dann die Entwarnung. "Wir haben einen Rucksack gefunden, aber er enthielt kein kritisches Objekt", sagte Humberto Freire, der das Sicherheitszentrum in der brasilianischen Stadt leitet. Die in der Nähe des Presseraums gefundene Tasche sei anschließend der FIFA übergeben worden.