London (dpa) - Sebastian Vettels Teamchef Christian Horner ist von Königin Elizabeth II. mit dem "Order of the British Empire" (OBE) ausgezeichnet worden. Der 39-Jährige wurde für seine Verdienste um das Vereinigte Königreich und die Erfolge des Formel-1-Rennstalls Red Bull geehrt.

"Das kommt sehr unerwartet, wirklich unglaublich. In einer Reihe mit Männern und Frauen zu stehen, die Großes vollbracht haben für das Land, ist etwas sehr, sehr Spezielles", sagte Horner, der seit 2005 als Teamchef die Geschicke von Red Bull leitet. In den vergangenen drei Jahren gewann der Rennstall jeweils dreimal den Fahrer-Titel durch Vettel und die Konstrukteurs-Wertung. Vor Horner war bereits Red Bulls Technikchef Adrian Newey mit dem OBE ausgezeichnet worden.