London (dpa) - Ein Flugzeug der Linie Egyptair ist zu einer außerplanmäßigen Landung nach Glasgow umgeleitet worden. Es war auf dem Weg von Kairo nach New York. Die Polizei erklärte, es bestehe "ein Problem", nannte aber keinerlei weitere Details. Das Flugzeug stehe sicher auf der Landebahn. Die schottische Polizei sei vor Ort. Wie viele Menschen an Bord waren, ist noch unklar.