Quetta (AFP) In Pakistan sind am Samstag mindestens elf Studentinnen bei einem Anschlag auf ihren Bus getötet worden. Etwa 20 weitere junge Frauen seien verletzt worden, teilte die Polizei in der südwestlichen Unruheprovinz Baluchistan mit. Die Bombe zerriss den nur mit Frauen besetzten Bus, als er gerade ihre Universität in Quetta verließ.