Mannheim (SID) - Hockey-Olympiasieger Deutschland hat den ersten von zwei Vergleichen mit England für sich entschieden. In einem Testspiel in Mannheim setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise 5:2 (2:1) durch. Für die Gastgeber trafen Thilo Stralkowski (2), Marko Miltkau, Christopher Zeller und Oliver Korn. Am Sonntag steht der zweite Vergleich gegen den EM-Dritten an (12.00 Uhr).

"Das war ein schönes, intensives Spiel bei schwülen Temperaturen. Eine gute klimatische Vorbereitung auf Malaysia", sagte Weise, der in Mannheim nach dem Aufgebot für das World-League-Halbfinale im malaysischen Johor sucht. Dort hat die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) vom 29. Juni bis 7. Juli die Gelegenheit, sich für die WM 2014 in den Niederlanden zu qualifizieren. Weise wird nach den beiden Testspielen und einem anschließenden Lehrgang entscheiden, welche 18 Spieler er für Malaysia nominiert.