Haas erreicht Halle-Halbfinale - Jetzt wieder gegen Federer

Halle/Westfalen (dpa) - Titelverteidiger Tommy Haas hat beim Tennis-Turnier im westfälischen Halle das Halbfinale erreicht und trifft dort in einer Revanche für das Vorjahres-Endspiel auf den Schweizer Roger Federer. Haas rang am Freitag beim deutschen Rasen-Klassiker im Viertelfinale den Franzosen Gael Monfils mit 6:7, 6:3, 6:3 nieder. Philipp Kohlschreiber schied zwei Jahre nach seinem Titelgewinn mit 3:6, 2:6 gegen den Russen Michail Juschni aus. Juschni trifft nun auf den Franzosen Richard Gasquet.

Vettel zu Verlängerung: Kein Grund zum Wechseln

Berlin (dpa) - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat sich erstmals zu seiner Vertragsverlängerung beim Red-Bull-Team geäußert. Es habe keinen Grund für einen Wechsel gegeben, sagte der dreimalige Champion der "Bild"-Zeitung, nachdem der Rennstall am Dienstag die Verlängerung des Engagements bis 2015 bekanntgegeben hatte. Auf die Frage, warum er nur für eine weitere Saison zugesagt habe, erklärte der 25-jährige Heppenheimer, 2015 sei noch weit weg und 2016 noch weiter. Vielleicht fahre er in fünf Jahren gar nicht mehr, weil die Lust weg sei, erklärte der WM-Spitzenreiter.

Kaymer droht Cut bei US Open zu verpassen

Ardmore (dpa) - Golfprofi Martin Kaymer droht bei den 113. US Open höchstwahrscheinlich das Aus vor den beiden Schlussrunden. Der 28-Jährige aus Mettmann kam mit den schweren Bedingungen im Merion Golf Club unweit von Philadelphia nicht zurecht und benötigte für die ersten beiden Runden insgesamt 148 Schläge. Damit lag der Rheinländer am Freitag drei Schläge über dem prognostizierten Cut, bevor die Nachmittagsgruppe auf die Runde ging. Topfavorit Tiger Woods ist nach 143 Schlägen auf jeden Fall am Wochenende dabei.

Nowitzki sagt EM-Teilnahme endgültig ab: Geburt im Vordergrund

Frankfurt/Main (dpa) - Dirk Nowitzki hat seinen Wunsch nach einem spielfreien Sommer bekräftigt und endgültig die Teilnahme an der Europameisterschaft in Slowenien abgesagt. Der Basketball-Superstar erklärte am Freitag bei einer Sponsorenveranstaltung in Frankfurt/Main, dass in diesem Sommer zudem erst einmal die Geburt seines ersten Kindes im Vordergrund stehe. Der 34 Jahre alte Nowitzki hatte enthüllt, dass er und seine Frau Jessica eine Tochter erwarten.

Kadlec wechselt von Bayer Leverkusen zu Fenerbahce Istanbul

Leverkusen (dpa) - Linksverteidiger Michal Kadlec verlässt nach fünf Jahren den Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen und schließt sich zur kommenden Saison dem türkischen Spitzenclub Fenerbahce Istanbul an. Das teilten die Rheinländer am Freitag mit. Der tschechische Nationalspieler kam 2008 zu Bayer und entwickelte sich bei der Werkself schnell zum Leistungsträger. In Leverkusen besaß der 28-Jährige noch einen Vertrag bis 2015. Über die Wechselmodalitäten wurde nichts bekannt. Die Ablösesumme dürfte jedoch bei mehr als fünf Millionen Euro liegen.

Manchester City bestätigt: Pellegrini wird neuer Trainer

London (dpa) - Manuel Pellegrini wird neuer Trainer von Manchester City. Das gab der letztjährige englische Fußball-Meister am Freitag auf seiner Homepage bekannt. Die Verpflichtung des Chilenen hatte sich in den vergangenen Wochen bereits angedeutet. Pellegrini unterzeichnete einen Dreijahresvertrag und wird damit Nachfolger von Roberto Mancini, der im Mai entlassen wurde. Pellegrini trainierte zuletzt den FC Málaga, der Bernd Schuster als Nachfolger holte.

Radprofi Frank verteidigt Führung bei Tour de Suisse

La Punt (dpa) - Radprofi Mathias Frank aus der Schweiz hat seine Spitzenposition auf der Königsetappe der Tour de Suisse verteidigt und ist dem Gesamtsieg einen Schritt näher gekommen. Allerdings führt er vor dem wahrscheinlich entscheidenden Bergzeitfahren am Samstag nur mit 13 Sekunden vor dem Tagessieger Rui Costa. Der Portugiese sicherte sich am Freitag den Etappensieg nach 206 Kilometern und drei Bergwertungen in La Punt am Fuß des 2315 Meter hohen Albula-Passes.

Becker im Viertelfinale von Queens gegen Murray ausgeschieden

London (dpa) - Benjamin Becker ist trotz einer ordentlichen Leistung im Viertelfinale des ATP-Turniers von Queens an Tennis-Olympiasieger Andy Murray gescheitert. Becker unterlag dem Schotten am Freitag in London 4:6, 6:7, nachdem er im Tiebreak noch drei Matchbälle abwehren konnte.

Lisicki-Match in Birmingham auf Samstag verschoben

Birmingham (dpa) - Das Viertelfinale von Sabine Lisicki beim Damen-Tennis-Turnier in Birmingham wird erst am Samstag beendet. Die Partie gegen die Amerikanerin Alison Riske wurde am Freitagabend wegen Dunkelheit unterbrochen und auf den nächsten Tag verschoben. Zu diesem Zeitpunkt stand es aus Sicht von Lisicki 6:7, 6:2, 2:2.

Deutsche Volleyballerinnen lassen Israel keine Chance

Leuven/Stuttgart (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen haben bei ihrem Debüt in der Europaliga Israel keine Chance gelassen. Das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti gewann am Freitag im belgischen Leuven klar mit 3:0. Das DVV-Team hatte nur im letzten Durchgang Probleme, als die Israelinnen beim Auftakt der Gruppe B lange dagegen hielten.

Deutsche Hockey-Damen besiegen auch Neuseeland in World League

Rotterdam (dpa) - Die deutschen Hockey-Damen haben beim Drittrunden-Turnier der World League in Rotterdam auch ihr zweites Gruppenspiel gewonnen. Das Team von Bundestrainer Jamilon Mülders setzte sich am Freitag mit 3:2 gegen den Olympia-Vierten Neuseeland durch. Die Tore für den stark aufspielenden EM-Finalisten erzielten Julia Müller, Eileen Hoffmann und Franzisca Hauke. Charlotte Harrison und Kayla Sharland hatten für Neuseeland getroffen. Vor dem dritten und letzten Vorrundenspiel am Sonntag gegen Indien führt Deutschland die Gruppe B nun mit sechs Punkten an.

Deutsche Wasserballer unterliegen Olympiasieger Kroatien

Rijeka (dpa) - Die deutsche Wasserball-Nationalmannschaft hat im Rahmen eines Trainingslagers ein Testspiel gegen Olympiasieger Kroatien verloren. Die DSV-Auswahl verlor am Freitagabend in Rijeka 10:15 gegen die Gastgeber. Die Mannschaft von Bundestrainer Nebojsa Novoselac ist nach vier Rücktritten stark verjüngt. Ungarn-Legionär Moritz Oeler von Vasas Budapest und Julian Real vom neuen deutschen Meister ASC Duisburg erzielten jeweils drei Tore.