New York (dpa) - Ein historisches Comicheft, das ein Dachdecker in der Isolierung eines Hauses gefunden hat, ist in den USA für umgerechnet 130 000 Euro versteigert worden. Es handelte sich um die erste Ausgabe des Hefts, in dem zum ersten Mal ein Held namens "Superman" auftauchte. Gedruckt wurde es 1938. Von den einst 200 000 Exemplaren sollen nur noch 100 erhalten sein. Eines brachte, allerdings im Bestzustand, im Dezember 2011 gut 1,6 Millionen Euro. Verkauft wurde es bei derselben Plattform.