Sofia (AFP) In Bulgarien haben am dritten Tag in Folge tausende Menschen für den Rücktritt der neuen Regierung demonstriert. In der Hauptstadt beteiligten sich am Sonntag nach Angaben der Polizei 15.000 Menschen an einer Protestkundgebung und damit etwa doppelt so viele wie am Samstag. Die Demonstranten zogen durch das Stadtzentrum, vor dem Regierungssitz riefen sie "Rücktritt" und "Mafia". Auch in anderen bulgarischen Städten demonstrierten zahlreiche Menschen.