Essen (AFP) Der Kaufhauskonzern Karstadt macht im laufenden Geschäftsjahr bislang weniger beim Umsatz, sieht aber zuletzt einen Aufwärtstrend im Geschäft. Das Minus lag bis Mitte Juni im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bei 3,6 Prozent, wie der scheidende Unternehmenschef Andrew Jennings am Wochenende in Essen mitteilte. Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Oktober bis zum 30. September. Von April bis Juni gebe es dagegen im Vergleich zum Vorjahr eine positive Entwicklung.