Zagreb (SID) - Der Leipziger Degenfechter Jörg Fiedler hat bei der EM in Zagreb zum zweiten Mal in seiner Karriere den Titel gewonnen. Der 35-Jährige besiegte im Finale den Franzosen Daniel Jerent klar mit 15:5. 2011 in Sheffield hatte Fiedler mit Gold seinen ersten Einzeltitel gewonnen. Im Vorjahr hatte der Olympia-Achte Bronze gewonnen.

Bei den Florettfechterinnen hatte zuvor die deutsche Meisterin Carolin Golubytskyi mit Bronze für die erste deutsche Medaille der Titelkämpfe gesorgt. Sie unterlag im Halbfinale der Russin Diana Jakowlewa 12:13 im sudden death.

"Das ist ein Topergebnis - Jörg hat einen hervorragenden Tag erwischt", sagte Sportdirektor Sven Ressel. Im vergangenen Jahr hatte der Deutsche Fechter-Bund (DFeB) bei den kontinentalen Meisterschaften in Legnano/Italien fünf Medaillen (1xSilber, 4xBronze) geholt.