Cannes (SID) - Marcus Ehning hat die fünfte Etappe der Global Champions Tour im französischen Cannes gewonnen. Der Springreiter aus Borken erzielte mit dem Hengst Plot Blue im Stechen in 36,22 Sekunden die beste Zeit ohne Fehler und kassierte die stattliche Siegprämie von 94.000 Euro.

Zweiter wurde der Brite William Funnell mit Billy (0 Fehlerpunkte/37,33 Sekunden) vor Maikel van der Vleuten (Niederlande) mit Verdi (0/37,47). In der Gesamtwertung führt die US-Amerikanerin Laura Kraut mit 132 Punkten vor Christian Ahlmann aus Marl mit 124 Punkten.