Birmingham (SID) - Die Slowakin Daniela Hantuchova (30) hat das Finale des WTA-Turniers im englischen Birmingham gewonnen. Im Generationenduell mit der erst 16-jährigen Donna Vekic (Kroatien) siegte die Nummer 60 der Weltrangliste bei der mit 177.700 Euro dotierten Rasenversanstaltung 7:6 (7:5), 6:4 und feierte ihren ersten Titel der Saison und den sechsten Turniersieg ihrer Karriere. Für Vekic, die in der Weltrangliste auf Platz 89 geführt wird, war es nach dem Finale in Taschkent 2012 die zweite Endspielteilnahme ihrer Karriere.