Istanbul (AFP) Nach der gewaltsamen Räumung von Gezi-Park und Taksim-Platz in Istanbul haben zwei der größten Gewerkschaften des Landes für Montag zu einem landesweiten Generalstreik aufgerufen. "Wir werden morgen gemeinsam mit der Gewerkschaft DISK und anderen Berufsorganisationen die Arbeit niederlegen", sagte der Sprecher der Gewerkschaft KESK am Sonntag der Nachrichtenagentur AFP. Gleichzeitig rief er zu einem Ende der Polizeigewalt auf.