Offenbach (dpa) - Heute Mittag ist es in Norddeutschland wechselnd bis stark bewölkt, vor allem in Schleswig-Holstein sowie im Küstenumfeld gibt es einzelne Schauer, selten auch mal ein kurzes Gewitter. In den übrigen Landesteilen scheint neben einigen Wolkenfeldern häufig die Sonne.

Am Nachmittag und Abend können sich an den Alpen und im Schwarzwald lokal teils kräftige Gewitter entwickeln. Die Höchstwerte liegen im Norden und Nordwesten zwischen 16 und 21 Grad, sonst zwischen 22 und 27 Grad, am südlichen Oberrhein örtlich bis 29 Grad.

Der Wind weht im Süden meist schwach, in der Mitte und im Norden teils mäßig, an der Küste auch frisch mit starken bis stürmischen Böen aus Südwest.