Berlin (AFP) Die Bundesregierung geht dem Bericht des Londoner "Guardian" über ein großes britisches Abhörprogramm für Telefon- und Internetverbindungen nach. "Die Bundesregierung nimmt den Zeitungsbericht sehr ernst", sagte Regierungssprecher Georg Streiter laut einer Vorabmeldung der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" ("F.A.S."). Die Regierung in Berlin werde "der Angelegenheit nachgehen und zum gegebenen Zeitpunkt dazu Stellung nehmen".