Köln (AFP) In Köln haben am Samstag tausende Mitglieder der alevitischen Gemeinde gegen das gewaltsame Vorgehen der türkischen Regierung gegen Demonstranten in ihrer Heimat protestiert. Zu dem Protestmarsch unter der Überschrift "Überall ist Taksim - überall ist Widerstand" erwarten die Veranstalter mehr als 30.000 Teilnehmer. Mit Bussen reisten auch Aleviten aus sieben weiteren europäischen Staaten an, unter anderem aus Österreich, der Schweiz und Frankreich. Erwartet werden auch mehrere deutsche Politiker, unter ihnen Linken-Bundestagsfraktionschef Gregor Gysi und Grünen-Parlamentsgeschäftsführer Volker Beck.