Rio de Janeiro (dpa) - Angesichts der Massenproteste in Brasilien ist Staatschefin Rousseff auf die Demonstranten zugegangen. Sie will die Forderungen der Straße aufnehmen. Zugleich machte sie klar, dass Gewalt und Krawalle inakzeptabel seien.

globo.com