Tokio (AFP) Strippen für die Mode: In der Hoffnung auf schicke Gratisklamotten haben hunderte spärlich bekleidete Japaner stundenlang vor dem Geschäft einer spanischen Modekette in Tokio ausgeharrt. Wer im Badeanzug oder nur in Unterwäsche erschien, konnte bei der Marketingaktion am Samstag kostenlose Designerware ergattern.