Jüterbog (SID) - Christopher Linke aus Potsdam hat sich bei den deutschen Meisterschaften im Bahngehen in Jüterbog den Titel über 10.000 m gesichert. Der Olympiateilnehmer über 50 km setzte sich in 39:13,38 Minuten vor seinen Vereinskollegen Hagen Pohle (39:54,33) und Nils Christopher Gloger (39:54,34) durch.