Rostock (SID) - Wasserspringerin Tina Punzel ist bei der Heim-EM in Rostock ins Finale vom 3-m-Brett eingezogen. Die 17-Jährige aus Dresden schaffte als Siebte (269,70 Punkte) den Sprung in den Endkampf der zwölf besten Athletinnen am Samstagnachmittag. Am Freitag war Punzel vom 1-m-Brett Siebte geworden.

Die Leipzigerin Friederike Freyer schied dagegen als Vorkampfletzte (161,85) aus. Topfavoritin auf den Titel ist die elfmalige Europameisterin Tania Cagnotto aus Italien, die die Qualifikation mit 322,35 Punkten gewann.