Berlin (AFP) Die Deutsche Bahn will bis 2023 rund 80.000 Mitarbeiter einstellen. "Unser Bedarf ist sehr groß", sagte Bahn-Chef Rüdiger Grube der "Bild"-Zeitung (Montagsausgabe). "In den nächsten zehn Jahren stellen wir allein in Deutschland bis zu 80.000 neue Mitarbeiter ein - und zwar nur, um Abgänge auszugleichen." Wachstum sei in die Prognose noch gar nicht eingerechnet.