Wiesbaden (AFP) Nach fünf Jahren ist die bundesweite Serie von Schüssen auf Autotransporter offenbar aufgeklärt. Die Polizei nahm am Sonntag in Nordrhein-Westfalen einen 57-jährigen Mann fest, wie das Bundeskriminalamt (BKA) am Montag in Wiesbaden mitteilte. Er wird demnach dringend verdächtigt, in mehr als 700 Fällen Autotransporter, andere Fahrzeuge und Gebäude von der Autobahn aus beschossen zu haben.