Paris (AFP) Frankreichs Industrieminister Arnaud Montebourg hat EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso für das Erstarken der Rechtsextremen in Frankreich verantwortlich gemacht. "Ich glaube, die Hauptursache für den Aufstieg der (rechtsextremen) Front National hängt mit der Art und Weise zusammen, wie die EU heute einen erheblichen Druck auf demokratisch gewählte Regierungen ausübt", sagte der Sozialist vom linken Parteiflügel am Sonntag dem Sender France Inter. Bei Nachwahlen zum Parlament hatten die Rechtsextremen am Sonntag überraschend stark abgeschnitten.