London (AFP) Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden ist nach Angaben des Wikileaks-Mitbegründers Julian Assange außer Gefahr. Snowden und die ihn begleitende britische Journalistin Sarah Harrison seien beide "gesund und in Sicherheit", sagte Assange am Montag bei einer Telefonkonferenz, ohne sich jedoch zum Verbleib des 30-Jährigen zu äußern. Weitere Angaben könne er nicht machen, fügte Assange, der sich derzeit in der Botschaft Ecuadors in London aufhält, hinzu.