Mailand (AFP) Ein Gericht in Mailand hat den früheren italienischen Regierungschef Silvio Berlusconi im sogenannten Rubygate-Prozess um Sex mit einer Minderjährigen zu sieben Jahren Haft verurteilt. Der 76-Jährigen darf dem Urteil vom Montag zufolge zudem kein öffentliches Amt mehr ausüben. Mit seinem Urteil ging das Gericht über die Forderung der Staatsanwaltschaft hinaus, die Verteidigung hatte auf Freispruch plädiert.