Moskau (AFP) Der IT-Spezialist Edward Snowden hat Russland vermutlich verlassen. Der 30-Jährige, der auf der Flucht vor der US-Justiz ist, sei offenbar an Bord eines anderen Flugzeuges gegangen, meldete die Nachrichtenagentur Interfax am Montag unter Berufung auf Sicherheitskreise. Zuvor war eine Maschine nach Kuba wohl ohne ihn gestartet.